Dienstag, 30. Juni 2015

Rückblick auf die Woche #02-2015

Der zweite Rückblick auf meine Woche (mit einem Tag Verspätung):


|Gelesen| 

  • "Das Magdalena-Vermächtnis" von Kathleen McGowan weiter (fast fertig)

|Gesehen| 
  • Hartwichs 100 (schrecklich, bin sicher, dass meine Gehirnzellen während der Sendung ausgezogen sind...)
  • ein wenig des U21 Halbfinals Portugal vs. Deutschland
  • "Der Mentalist" Staffel 5 angefangen

|Getan| 





Donnerstag, 25. Juni 2015

Buchreview: Andrew Davidson "Gargoyle"

Heute wieder ein Buch auf Deutsch, dafür aber ein etwas anderes Genre, als sonst und auch sonst irgendwie ein ganz anderes Buch. Für meine Verhältnisse zumindest.

Andrew Davidson "Gargoyle"



Zum Autor:
Der kanadische Autor, dessen Debutroman dieses Werk ist, hat englische Literatur studiert und ein Jahr in Japan als Lehrer gearbeitet bevor er zurück nach Kanada ging und dort mit der Rechercher für dieses Buch began. (Quelle: wikipedia, 23.06.2015)

Montag, 22. Juni 2015

Rückblick auf die Woche #01-2015

Ich versuch es auch einmal... ein kleiner Rückblick auf meine Woche.


|Gelesen| 

  • ein wenig in der "Separée" 
  • "Gargoyle" von Andrew Davidson zu Ende (Review kommt)
  • "Das Magdalena-Vermächtnis" von Kathleen McGowan angefangen

|Gesehen| 
  • das halbe Formel 1 Rennen am Sonntag (die erste Hälfte war ich noch im Fitness-Studio)

Donnerstag, 18. Juni 2015

Hot oder Schrott - Midseason sale

Vor kurzem habe ich ein zweites Mal beim "Hot oder Schrott" - Nagellackwichteln bei lenas-sofa teilgenommen. Es ist eine schöne Aktion, bei der man fünf seiner ungeliebten Nagellacke an eine andere Person verschickt und dann selbst von einer Wichtelmama fünf Lacke bekommt, die ihr nicht so gut gefallen haben.

Bereits zu Weihnachten habe ich das erste mal mitgemacht. Hier könnt ihr euch meine damalige Ausbeute anschauen.

Nun aber zum akutellen Paket, das, wie vorgeschrieben, fünf Nagellacke enthält:




Montag, 15. Juni 2015

101 Dinge in 1001 Tagen Update #3: 15.06.2015


Das dritte Update!

Wie ich darauf gekommen bin und andere Details findet ihr HIER.

1001 Tage = 2,75 Jahre = 33 Monate = 142 Wochen

Außerdem erlaube ich mir 11 Änderungen.

Legende: 
durchgestrichen = erledigt
fett = angefangen
normal = es hat sich noch nichts getan
rot = Kommentare zu diesem Monat
(x/y) = (Anzahl der Erledigten / Gesamtzahl)

Beginn: 16.03.2015
Ende: 11.12.2017

Das wirklich Interessante zuerst... dann der Rest:


Dieser Monat war leider nicht so sonderlich erfolgreich, auf keinem Gebiet... aber solche Monate gibt es wohl. Es war der erste Monate seit ich meine neue Stelle angefangen habe und eventuell muss ich dadurch demnächst auch ein oder zwei Punkte ändern, vor allem was die Ernährung betrifft, da ein Tag ohne Kohlenhydrate, wenn man 1,5 Stunden pro Richtung pendelt, keine so richtig gute Idee ist. Mein Kreislauf macht das nicht mit.

2. in ein nicht europäisches Land reisen
Reise ist gebucht und wird demnächst durchgeführt. Wohin es geht, erfahrt ihr im Update #4 oder #5. Seid gespannt! :D Ich freu mich schon sehr!

3. Portugiesisch A1.3 abschließen
Noch zwei Sitzungen, dann habe ich das A1 Niveau erreicht. Sprich ich kann noch immer so gut wie nix. Es geht viiiiiel zu langsam bei der VHS!

17. Mexico Reisetagebuch beenden
Hier könnt ihr ins Innere schauen: Blogbeitrag
Ich bin wirklich happy, dass ich dieses Reisetagebuch fertig habe und nun liegen bereits drei neue, leere Alben hier, die für meine Urlaube letztes Jahr (Neapel und Barcelona, was hier in der Liste auch irgendwo gelistet ist) sowie Lissabon dieses Jahr sind. Außerdem kommt bald ja noch eine Reise hinzu... oh man, ich muss mich mal ranhalten!

65. 10 englische Bücher (1/10 Büchern)
1. Paula Hawkins "The girl on the train"
 

Sonntag, 14. Juni 2015

Beauty and Mooore Box - Sommer 2015

Vor einigen Tagen bereits erreichte mich die Sommer Edition der beauty and mooore - Box, die von Lena organisiert und von verschiedenen BloggerInnen und nicht BloggerInnen durchgeführt wird. Dabei schickt man jemandem eine Box auf Grundlage eines Steckbriefs und bekommt eine Box von jemand anderem zurück... Wert der Box ist ca. 15€.

Meine Box war dieses Mal total liebevoll zusammengestellt! Als erstes viel mir auf, das jedes Produkt einzeln verpackt war und mit einem kleinen Schildchen versehen. Darauf stand dann immer ein Tipp, was sich wohl unter dem Papier befand. Sehr süß! Und es hat mir viel Spaß gemacht, die kleinen Teile auszupacken.

Insgesamt hat es mich echt umgehauen! Eine so tolle Box habe ich nicht erwartet! Schaut doch mal:


Dienstag, 9. Juni 2015

Degusta Box Mai 2015

Die Degusta Box Mai war dieses Mal extrem pünktlich bei mir und hat mich sehr erfreut! (Im Vergleich zur Brandnooz-Box, die von der DHL zurück geschickt worden ist und nie bei mir ankam!!!! So ärgerlich!), nur bin ich momentan nach der Arbeit so platt, dass ich es nicht geschafft habe, eher zu bloggen... (Zeigt sich auch in vielen anderen Beiträgen, die noch ausstehen, aber auch jetzt fallen mir gerade wieder die Augen zu.)


Dienstag, 2. Juni 2015

Buchrezension: Paula Hawkins "The Girl On The Train"

Das Buch, das ich euch heute vorstelle, habe ich von Blogg Dein Buch und dem Penguin Random House UK - Verlag zur Rezension zur Verfügung gestellt bekommen.

Paula Hawkins "The Girl On The Train"

(cover von: BDB)


Zur Autorin:
Die Autorin war bislang mehrere Jahre als Journalistin tätig, bevor sie sich dazu entschied in die fiktive Welt einzutauchen und nun diesen, ihren ersten, Thriller herausgebracht hat. Geboren und aufgewachsen ist sie in Zimbabwe, zog anschließend jedoch nach London, wo sie nun lebt. (Quelle)